Standort

Seminarstrasse 30

5400 Baden

Email: info@patricia-brodmann.ch

Tel: 056 221 54 26

Kontakt

    Lernen Sie die universellste
    aller Sprachen kennen: Astrologie.

    Es gibt zahlreiche Gründe, sich beraten oder begleiten zu lassen. Letztendlich sind es jeweils offene Fragen und Themen sowie Wünsche und Bedürfnisse, die dazu führen, die Dinge zu reflektieren oder ihnen nachspüren zu wollen. Zum Beispiel, um Erkenntnisse zu gewinnen, Zusammenhänge besser zu verstehen oder einen Leitfaden, eine Richtschnur für den weiteren Weg zu erhalten. Dies kann auf eine spielerisch-leichte oder ernsthaft-tiefgründige Art geschehen. Hier begleite ich Sie mit der psychologischen Astrologie.

     

    Neben den ständig wachsenden Alltagsanforderungen unserer schnelllebigen Zeit sowie dem Aufbrechen von bisher gültigen Werten und Strukturen in unserer Gesellschaft müssen neue Erkenntnisse (vor allem aus der Quantenphysik) zusätzlich in unser Dasein integriert werden. Das stellt für viele Menschen eine weitere Herausforderung dar. Denn all diese Beobachtungen zielen in dieselbe Richtung: Neben unserer materiellen Realität existieren noch andere Ebenen, welche ebenfalls in Wechselwirkung mit uns stehen. Alles ist in ständiger Bewegung, miteinander verbunden sowie in gegenseitiger Resonanz. Eine noch so kleine Ursache kann an den verschiedensten Orten gleichzeitig eine möglicherweise grosse Wirkung haben. (Spiralförmige) Bewegung bedeutet Entwicklung, dauerhafter Stillstand Zerfall. Das Leben ist multidimensional. Zeit ist relativ. Durch solche Erkenntnisse und die anfangs beschriebenen Tatsachen befinden wir uns in einem Paradigmenwechsel, bei dem neue Instrumente und Wege gefragt sind. Hier begleite ich Sie neben der Astrologie auch mit einem modernen Instrument des Schwingungsausgleichs – der Radionik.

     

    Sowohl Astrologie als auch Radionik gehen davon aus, dass alles Leben miteinander in Verbindung und Austausch steht, d. h. dass sich innere Aspekte (z. B. Ideen, Gedanken) gleichzeitig im Aussen manifestieren können. Und umgekehrt, ohne dass ein ursächlicher äusserer Zusammenhang feststellbar ist. Im Falle der Radionik geschieht dies zwischen Behandler und Klient. In der Astrologie äussert sich dies allein schon durch die Tatsache, dass ihre Umschreibungen auch ohne Kausalität Sinn ergeben, ohne dadurch den Menschen festlegen oder einschränken zu wollen – sondern in Würdigung seines ständigen Entwicklungspotentials und seiner Einmaligkeit. Die Astrologie stellt in vielen Belangen des menschlichen Lebens ein hervorragendes Instrument zur Selbsterkenntnis und Orientierung dar, wobei der Entwicklungsstand – die Ebene, auf welcher der Mensch seine Themen lebt und erfährt – nicht im Horoskop erkennbar ist, sondern durch den Astrologen erst im Austausch ermittelt werden kann. Bei der Radionik geschieht dies durch das Abfragen und Aussenden von entsprechenden feinstofflichen Resonanzen.

    Psychologische Astrologie

    Geburtshoroskop

    Aus dem Geburtshoroskop sind die Anlagen, Talente, Stärken und Schwächen, die verschiedenen Bedürfnisse eines Menschen sowie dessen Potentiale ersichtlich. Es umschreibt die menschliche Persönlichkeit mit den verschiedenen Facetten sowie die Lebensbereiche, in welchen das Individuum sich entfaltet. Im Geburtshoroskop sind die grundlegenden Lebensthemen erkennbar. So dient es sowohl dem Selbsterkenntnisprozess als auch der steten Weiterentwicklung und Selbstentfaltung des Menschen im Einklang mit seinen Anlagen. In den verschiedensten Lebensphasen kann es immer wieder als Richtschnur beigezogen werden.

     

    Im Rahmen einer Beratung Ihres Geburtshoroskops sind Themenvertiefungen oder Schwerpunktberatungen möglich, wie z. B. Beziehungs- oder Berufsthemen. Das ermöglicht Ihnen einen eingehenderen Blick auf Ihre diesbezüglichen Anlagen, Bedürfnisse und Hauptthemen.

    Kinderhoroskope werden bis 14 Jahre ohne Anwesenheit der Kinder erstellt.

     

    Aktuelle Trends / Jahresthemen

    Das Geburtshoroskop ist – wie der Mensch – nichts Statisches. Es ist wie ein Uhrwerk, das beständig voranschreitet. Innere Entwicklungen und Prozesse sowie deren Art und Dauer lassen sich daraus ablesen. Genauso können mit der Astrologie die Auswirkungen von äusseren Faktoren auf das innere und äussere Erleben beschrieben werden – durch die ständige Bewegung der laufenden Gestirne am Himmel. Die Astrologie bietet verschiedene Methoden und Möglichkeiten, welche einen Bezug zur gegenwärtigen Erlebens- und Zeitqualität ermöglichen.

     

    So macht es oft Sinn, die aktuellen Trends bei einer Besprechung des Geburtshoroskops beizuziehen. Wenn Sie Entwicklungs- und Veränderungswünsche, innere Unruhe, Gefühle der Unstimmigkeit oder des Drucks in sich wahrnehmen, oder sich bereits in einem Umbruch, einer Krise oder einer Veränderungsphase befinden, ist der Einbezug der zeitlichen Faktoren angezeigt.

     

    Eine reine Besprechung der Jahresthemen befasst sich vertieft mit den Themen eines Jahres. Sie legt das Augenmerk auf die verschiedenen Ebenen des Erlebens – von rein äusseren bis zu inneren – und setzt diese zueinander in Beziehung, umschreibt deren Themenschwerpunkte, die möglichen Chancen und Herausforderungen während dieser Zeit – immer unter Einbezug des Geburtshoroskops und unter Zuhilfenahme der verschiedensten Berechnungsmethoden. Die Auseinandersetzung mit den Jahresthemen ist jederzeit möglich. Um den Geburtstag herum werden jedoch bei den meisten Menschen gewisse Veränderungen im äusseren Erleben spürbar, indem z. B. neue Themenbereiche oder Schwerpunkte zu Tage treten, welche die Qualität des kommenden Jahres zumindest im Hintergrund mitprägen, sei es effektiv oder symbolhaft als Analogie.

    Beziehungs- und Partnerschaftsanalysen

    Partnerschaftsberatungen erfolgen in der Regel zu zweit. Sie setzen sich einerseits über die beiden Geburtshoroskope mit den vorhandenen Beziehungsanlagen und -verhalten, den diesbezüglichen Wünschen und Bedürfnissen der einzelnen Partner auseinander.  Andererseits umschreiben sie, in welchen Bereichen gegenseitige Verbindungen entstehen, und ob diese von übereinstimmender oder divergierender Art sind. So wird sowohl ein umfassenderes Verständnis für die eigenen Anlagen und diejenigen des Partners möglich als auch für die Art und Qualität der Persönlichkeitsanteile, auf welchen die Verbindung basiert.

     

    Gleichzeitig wird in einer Partnerschaftsanalyse mit dem Beziehungshoroskop umschrieben, welche Lebensbereiche und Themen im Zentrum genau dieser Beziehung stehen und wo die gemeinsamen Interessen liegen. Es umschreibt das "Wir". Ähnlich einem Geburtshoroskop werden die verschiedensten Anteile erklärt, sei es das Gefühl der gemeinsamen Identität, die gemeinsamen Bedürfnissen usw. Auch hier ergeben sich Hinweise auf mögliche Aufgaben, Rollenverteilungen innerhalb der Beziehung oder ein allfälliges Erleben in der Umwelt. Durch den Einbezug einer weiteren Beziehungshoroskop-Methode sind zudem Aussagen über zeitliche Auslösungen innerhalb der Beziehung, deren Art und Dauer möglich.

     

    Sämtliche Methoden der Partnerschaftsberatung lassen sich auch in anderen Beziehungsformen anwenden. Eine davon allerdings erst, sobald eine Verbindung bewusst gewählt oder eingegangen wird (z. B. beruflich).

    Radionik – das Instrument

    Radionik ist ein wunderbares Instrument, um Menschen – auch neben oder nach der astrologischen Beratung – effizient zu unterstützen und zu begleiten. Ausserdem kann sie das Ergebnis sowie den Erfolg von konventionellen Heilmethoden massgeblich mitbeeinflussen. Wie sie funktioniert, ist rein naturwissenschaftlich noch nicht geklärt. Die neuesten Erkenntnisse aus der Quantenphysik und den Naturwissenschaften liefern jedoch genügend Hinweise, weshalb dem so ist.

     

    Radionik ist ein alternatives computergestütztes Behandlungsverfahren in Ergänzung zu konventionellen Formen. Sie ersetzt keine schulmedizinischen, psycho- oder physiotherapeutischen Behandlungen und ist nicht krankenkassenanerkannt.

    Radionische Beratung und Behandlung

    Im Rahmen einer radionischen Beratung besprechen wir als Erstes Ihre Wünsche bezüglich der Bereiche, in denen Sie Unterstützung suchen. Sei dies auf körperlicher, seelischer oder mentaler Ebene. Die radionische Behandlung kann für sich alleine oder als Ergänzung zu einer astrologischen Beratung in Anspruch genommen werden. 

     

    Als zweiter Schritt erfolgt die radionische Analyse. Mit ihr begeben wir uns auf Ursachensuche, halten Ausschau nach den oft unbewussten Hintergründen und Zusammenhängen, benennen daraufhin die Ziele und unterstützen Sie mit exakt auf Sie abgestimmten Heilmitteln. Seien es alte Gedankenmuster, Glaubenssätze, emotionale Zustände, Belastungen verschiedenster Art, körperliche Beschwerden oder Unterstützung in Alltagsfragen wie z. B. bei bevorstehenden Prüfungen – thematisch gibt es kaum Einschränkungen, solange Sie die Einwilligung zur Behandlung erteilen. Ihr JA ist das Bindeglied. 

     

    Die Analyse erfolgt computergestützt nach Ihrer Übergabe eines Fotos zusammen mit den persönlichen Angaben wie dem Geburtsdatum. Das Ziel ist die Wiedererlangung oder der Erhalt Ihres körperlichen, seelischen und geistigen Wohlbefindens – z. B. die Rückkehr oder Wahrung der Lebensfreude und des Lebensmutes, der Klarheit, Ruhe, Kreativität oder Vitalität durch Auflösung der hinderlichen Blockaden und Korrektur der Ungleichgewichte. Das geschieht, indem die harmonisierenden Informationen exakt auf Sie abgestimmt in Ihr Energiefeld übertragen werden – auch über weite Entfernungen, da dies Ihre Sendung ist, die nur mit Ihnen in Resonanz steht. Das morphogenetische Feld leitet die radionische Sendung mit allen Inhalten an Sie weiter. Sie erhalten von mir einen schriftlichen Bericht mit sämtlichen Details Ihrer Bewellung.

     

    Mit der Radionik sind erstaunliche Resultate möglich. Weil mit ihr auch Ungleichgewichte im Ätherleib sowie im Emotional- und Mentalkörper des Menschen feststellbar sind, können Disharmonien frühzeitig ausgeglichen werden, bevor sie unter Umständen zu körperlichen Beschwerden führen. Sie ersetzt allerdings weder konstruktive Veränderungen in der Lebensführung noch Auseinandersetzung mit sich selber. Aber sie liefert Hinweise, wo anzusetzen ist und "schubst" den Menschen so sanft in die stimmige Richtung. Dadurch können sich diese Dinge oft ganz selbstverständlich, fast wie von alleine oder von Zauberhand ergeben. 

     

    Je nach Dauer des Bestehens eines Themas kann ein Prozess länger benötigen und viele Facetten sichtbar werden lassen. Erfahrungsgemäss bringt Radionik mit entsprechender Geduld auch bei länger bestehenden Beschwerden Linderung.

    Eine radionische Bewellung dauert in der Regel mindestens drei Monate. Daher ist der regelmässige Austausch zwischen uns wichtig. Dieser findet einmal im Monat statt – oder nach Bedarf. Hier haben Sie als Klient ein gewisses Mass an Eigenverantwortung. Wenn neue Themen auftauchen, oder Sie durch eine Veränderung des Wohlbefindens spüren, dass eine Sendung angepasst oder ergänzt werden muss, nehmen Sie mit mir Kontakt auf.